Tickets

Dinnershow ROCK A LA CARTE 15.12.2023

 20,00

Nicht vorrätig

ROCK A LA CARTE – kulinarische Rock Show! Spitzenklasse Bad Ass Rock’n’Roll und rockige Gaumenfreuden. Die spezielle Rock Show!!! CU and keep rockin‘ Erlebe DEF CRÜE live on Stage mit namhaften Künstlern wie „CARL“ und „EMEX

WANN?: Freitag, 15.12.2023, 20.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
WO?: SiMM CITY – 1110 Wien, Simmeringer Hauptstraße 96A (auf GoogleMaps anzeigen)
Abendkassa: € 25,00

Achtung! Begrenzte Stückzahl verfügbar! Du entscheidest, ob du die Karten (kostenlos) zu dir nach Hause geschickt bekommen möchtest, oder sie dir an der Abendkassa (Abholung vor Ort) abholst. Du hast hier kein Glück? Dann versuche es noch bei OETICKET. Buffet für das leibliche Wohl ist vorhanden!

Kategorie:
Language: English en_US

Def Crue rockte am 15.12.2023 die SiMM City

Def Crue rockte am 15.12.2023 die SiMM City

Am Freitag, den 15.12.2023 hatte die SiMM CITY in Wien Simmering die Ehre, die legendäre Bad Ass Rock’n’Roll Band DEF CRÜE auf ihrer Bühne begrüßen zu dürfen. Die Rock Night stand unter dem Motto ROCK A LA CARTE, da sich DEF CRÜE mit zwei weiteren Wiener Rockformationen, EMEX und CARL, vorgenommen haben, Rock’n’Roll auf höchstem Genussniveau zu servieren.
CARL startete mit einem genussvollen Potpourri aus 60ies- und 70ies Hits, die durch entsprechende Neuinterpretierungen eine dynamische rockige Kurve bekamen. Unter den Hits fanden sich bei-spielsweise Locomotive Breath von Jethro oder eine besonders gelungene Version des 1972er Hits Beautiful Sunday von Daniel Boone.
EMEX, laut eigener Angaben die älteste Wiener Rockformation und anfänglich unter dem Namen EMERGENCY EXIT bekannt, konnten anschließend mit ihrem Programm mit eindeutiger (Deep) Purp-le- Lastigkeit das Publikum voll begeistern. Neben Purpleklassikern, unter anderem Black Night, prä-sentierte EMEX ausgezeichnete Version des Golden Earring- Klassikers Radar Love.
Nachdem das Publikum durch die dynamischen Sets von EMEX und CARL in entsprechend exzessi-ver Rockstimmung waren, drehte DEF CRÜE den Bad Ass- Rock’n’Roll-Pegel noch etwas höher. Schon beim Opener You Could Be Mine (Guns’n’Roses) flippte die Crowd buchstäblich aus. Und dann wur-de ein Feuerwerk der NWOBHM und Hair Metal Dekade abgeschossen: Living After Midnight (Judas Priest), Animal (Def Leppard), Cum On Feel The Noize (Quiet Riot), We’re not Gonna Take It (Twisted Sister) und ein Medley aus absoluten Klassikern wie Lick It Up (Kiss), Born To Be Wild (Steppenwolf), Highway To Hell (AC/DC), Smoke on The Water (Deep Purple) und eine Spezialversion des Queen-klassikers We Will Rock You in einer Eigenadaption in Anlehnung an die Hair Metaller Warrant.
STILETTO und die Bagpipe-Artistin ANN OF SCOTLAND unterstützen DEF CRÜE bei einer Wahnsinns-version von AC/DC’s It’s A Long Way To The TOP (If You Wanna Rock’n’Roll) und bei Driving In Style von Thundermother übernahm Helene Reiterer, die ausgezeichnete Background- Stimme das Leadmikrofon.
….und da der 15.12. nicht weit von Weihnachten entfernt ist, stimmte DEF CRÜE mit STILETTO und ANN OF SCOTLAND eine Hammerversion von The Little Drummer Boy und als Abschluss des Haupt-sets den schottischen Freundschaftschoral Auld Lange Syne, natürlich auf Bad Ass übersetzt, an.
Mit Sweet Child O’Mine von den Gunners riss es alle buchstäblich vom Hocker, die SiMM CITY koch-te und mit einem ebenso dynamischen Fight For Your Right (To Party) verabschiedete sich DEF CRÜE von Publikum, Fans und der SiMM CITY.
CU and Keep Rockin‘

Teile diesen Beitrag!

Logo_Nihogi_rot_weiß_170x77_mobile

Story-Übersicht

Latest news

DefCrue Weihnachten 2023_Part 1

DEF CRUE-Rock‘n‘Roll geht auch im Advent!

Before-After_DefCrue

Rehearsal Space – Making of…

15092023_defcrue_rebel_HeART_festival

Rebel HeART-Festival, ne geile Nummer

29072023_defcrue_MOHAWK_MC_AUSTRIA

20 Years MOHAWK MC AUSTRIA in Gerhaus

25062023_defcrue_rocktogether

Radio 88.6 Rocktogether- Rekord!

17032023_defcrue_szene_wien

A Night full of Bad Ass Rock’n’Roll!!